www.obstbaufachbetriebe.de

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen
Obst aus Westfalen-Lippe!

Sie sind momentan in:

Vereinsdechantsbirne

  • |

Kurzübersicht

Frucht: fein, saftreich und schmelzend, süsssäuerlich
Verwendung: Tafel- und Konservenbirne
Erntereif: Ende Oktober
von 1849

 

Zusatzinformation

Synonyme: Vereinsdechant, Doyenne du Comice, Comice

FRUCHT: .
Geschmack: fein, saftreich, schmelzend, süsssäuerich, delikat gewürzt
Saftgehalt: saftig
Fleisch-Festigkeit: feinschmelzend
Erntereif: Oktober, November
Verwendung: Tafelobst, Frischobst, Lagerobst
Besonderheiten: Winterbirne mit einem sehr hohen Anbauwert. Edelste Novemberbirne. Hohe Qualität
Aussehen: Frucht gross. Schale grünlich-gelb. Sonnenseite blassrot. Kelch und Stiel berostet. Stiel kurz und kräftig, vom Felsich auf die Seite gedrückt.
HISTORIE: .
Züchtung/Entdeckung: 1849
Land: Frankreich
Ort: Versuchsgarten Angers
Züchter/ Entdecker: Versuchsgarten Angers

Quelle Obst-Bild/ Obst-Beschreibung: Detlef Bäumer, www.MeinObst.com
 

Suche

Seiten durchsuchen
erweiterte Suche