www.obstbaufachbetriebe.de

Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen
Obst aus Westfalen-Lippe!

Sie sind momentan in:

Burlat, Süßkirsche

  • |

Kurzübersicht

Synonyme: Bigarreau Hatif Burlat
Frucht: relativ fest, guter Geschmack, süss aromatisch
Verwendung: Frischverzehr
Erntereif: 2. Kirschwoche
Herkunft: 1930er Jahre, Südfrankreich

Synonyme: Bigarreau Hatif Burlat
Frucht: relativ fest, guter Geschmack, süss aromatisch
Verwendung: Frischverzehr
Erntereif: 2. Kirschwoche
Genussreif: sofort nach der Ernte
Baum: Blüte relativ früh und daher spätfrostgefährdet
Herkunft: 1930, Südfrankreich

Zusatzinformation

Botanischer Name: prunus avium Burlat
Synonyme: Bigarreau Hatif Burlat

FRUCHT: .
Geschmack: süss, mild, leicht säuerlich
Saftgehalt: sehr saftig
Fleisch-Festigkeit: mittelfest
Reifezeit: 2. Kirschwoche
Erntereif: Juli
Verwendung: Tafelobst, Frischobst
Besonderheiten:
Aussehen: Frucht mittelgross, stumpfherzförmig. Schale dunkelrot mit starkem Glanz.

HISTORIE: .
Züchtung/Entdeckung: 1930er Jahre
Land: Frankreich
Züchter/ Entdecker: Pierre Benite

Quelle Obst-Bild/ Obst-Beschreibung: Detlef Bäumer, www.MeinObst.com
 

Suche

Seiten durchsuchen
erweiterte Suche